Wir suchen Verstärkung!

Werde Teil unseres Teams

Funktionstherapie

"Die Kiefer, Gelenke und Kaumuskeln bilden eine physiologische Einheit, die jeden Tag vielen Belastungen ausgesetzt ist. Wie auch in anderen Bereichen des Körpers, kann dieses System aus dem Gleichgewicht geraten. In den meisten Fällen können wir auch hier helfen"

Zur Entlastung des Kausystems

Zur Nahrungszerkleinerung bedient sich der Körper eines komplexen Systems aus Zähnen, Kaumuskulatur, Kiefern und Gelenken, das bei normaler Beanspruchung über die Lebenszeit weit weniger Probleme macht als andere Gelenkgruppen. In unserer kurzlebigen und stressbehafteten Welt neigen jedoch viele Menschen dazu, Ihre Belastungen am Kausystem auszuleben, um Anspannungen zu kompensieren (gerne auch während der Schlafphasen). Hierbei können Überbelastungserscheinungen auftreten, die sich mitunter in Verspannungen, Kaubeschwerden, empfindlichen Zähnen oder Kopfschmerzen äußern. Durch fehlende Zähne oder schlecht passenden Zahnersatz können sich diese Symptome weiter verschlechtern.

Unsere Therapiemöglichkeiten sind hier:

  • Aufbissschienen zur Kompensation von Schmerzen und Verspannungen oder zur Verhinderung von Zahnschäden
  • fest eingegliederte Schienen in Form von auf die Zähne geklebten Kunststoffkauflächen
  • Schienen zur Bisslageänderung nach längerem Bestehen von Zahnverlusten oder Beschwerden
  • Umsetzung einer veränderten Bisslage mit Zahnersatz
Design/TYPO3: www.creationell.de
© 2018 Zahnarzt Dr. Norman Apt & Kollegen